Zeitarbeit.com

Datenschutz-Dialog.de
offene Termine für Datenschutz-Dialog

Termine für Zeitarbeitsfirmen auf Anfrage:
Zeitarbeit-Termine@Datenschutz-Dialog.de

Fokus: 25. Mai 2018 ⇒ EU-DSGVO
Aus der Sicht von Zeitarbeitsfirmen und Personaldienstleistern

Datenschutz-Dialog in kleinen Gruppen
Das Ziel ist, die EU-DSGVO wirtschaftlich umzusetzen.
Individuelle Fragen können vor den Terminen eingereicht werden.
So bestimmen die Teilnehmer die Themenschwerpunkte der einzelnen Dialoge.

Zur Zeit aktuelle Themen:

DatenschutzAufsichtsbehörden werden zur Bußgeldbehörde durch EU-Recht ⇒ was bedeutet das konkret?

Der richtige Umgang mit unseren 16LandesDatenschutzAufsichtsbehörden und den Betroffenen (evtl. ehemalige Kunden oder Mitarbeiter)
⇒ Wo ist das Risiko höher und wie geht das in die Risikofolgenabschätzung ein?
Denn, jeder Betroffene von dem Sie persönliche Daten gespeichert haben, hat das Recht die Sanktionierung von der Behörde einfordern zu lassen. Das kann zu Bußgeldern führen, die gar nicht so gedacht waren.

⇒ Wie sehen also die Schnittstellen zu den Unternehmensprozessen aus?

⇒ Datenschutzkongress 17.-19. Oktober 2017 München ⇔ zwischen den Zeilen, aktuelle Sichtweisen der Experten, ich berichte Ihnen gerne darüber.

⇒ Basis-INFO-2017 ⇔ EU-DSGVO

⇒ Extranet EU-DSGVO

Zielgruppe für den Datenschutz-Dialog:
Unternehmensleitung, Datenschutzbeauftrage (extern oder intern), IT-Administration (extern oder intern), Webmaster (extern oder intern), Mitarbeiter mit Zugang zu personenbezogenen Daten
aus dem Bereich Zeitarbeit und Personaldienstleistungen.

Termine für Zeitarbeitsfirmen auf Anfrage:
Zeitarbeit-Termine@Datenschutz-Dialog.de

 


Profi Zeitarbeit, Augsburg

Zeitarbeit Franz, Frankfurt

Amb Zeitarbeit, Köln/Bonn

Personalservice Alpha, Offenbach und Dresden

FREY Zeitarbeit GmbH, Göppingen

Hartkorn Zeitarbeit GmbH, Flörsheim

Gofair Zeitarbeit GmbH, Hamburg

Schanzer Zeitarbeit GmbH, Ingolstadt