DieBank.info

DieBank mit Trigger zum
Nachdenken
und für freie Gedanken, denn
Freiheit und Frieden sind nicht selbstverständlich !

Künstler Norbert Biba, OB Dr. Felix Schwenke, Stadtrat Holger Horster und Michael Axt (von links) hinter der „Anti-Apartheids-Bank“ auf dem Stadthof.
Foto: Stadt Offenbach/ Georg/ p
Standort Offenbach


Standorte September 2018 bis März 2019

01.09.2018 – 07.09.2018 ⇒ Die Käs     www.diekaes.de

08.09.2018 – 09.09.2018 ⇒ Stadtteilfest Gallus
Sa. 14.00 – 22.00 Uhr So. 12.00 -18.00 Uhr
Partner: Sportjugend Frankfurt/Abt.: Boxen

14.10.2018 Buchmesse Frankfurt
„Bank“ auf der Buchmesse + Banner aus Derry

20.03.2019 – 24.03.2019 Buchmesse Leipzig


EUROPEANS ONLY – diese Bezeichnung fand sich an vielen Einrichtungen und Gegenständen im Südafrika der Apartheid. Es bedeutete seiner Zeit, dass sich Schwarze und Farbige an diesen Stellen nicht aufhalten durften bzw. diese nicht benutzen durften. Auch heute findet man noch gelegentlich diese mittlerweile bedeutungslosen Schriftzeichen aus der dunklen Apartheidvergangenheit Südafrikas.

Am 15. Dez 2006 eröffneten der Nordirische Künstler Philip Napier und der Kurator Norbert Biba die Ausstellung „Gauge“  im Apartheidmuseum Johannesburg.

Während des Aufbaus der Ausstellung. fanden sie  solche Schriftzüge auf alten Parkbänken im Inventar des Museums. Später fanden sie auch alte Aufzüge

Beide waren von der Idee  inspiriert „Europeans Only“ nach Europa zu bringen und eine Sinnänderung des Begriffes künstlerisch umzusetzen.

Philip Napier realisierte eine Bank in Belfast für alle Menschen auf der sich auch dieser Schriftzug findet. Welche faszinierende Bedeutung hat dieser Schriftzug auf einer Sitzgelegenheit in Europa?
Finden alle Europäer darauf Platz?

Was ist Europa?
Das Europa des 20 zigsten Jahrhunderts war ja hauptsächlich von den beiden Weltkriegen gekennzeichnet.
Wie stellen wir uns das Zusammenleben im Vielvölkereuropa vor?
Haben wir das Völkische wirklich hinter uns gelassen?
Es kann nicht nur die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft sein

Jean Monnet einer der Gründerväter der EU in den 50ern:
»If I were to begin again, I would begin with culture«
„Si je devais recommencer, je recommencerais par la Culture”


⇒ Die Standorte Juli bis August 2018 von DieBank

⇒ Presseberichte und weitere Standorte (2016-2018)

⇒ Die Entwicklungsstationen von DieBank (2002-2017)


 

Verantwortlich für Bilder und Inhalte von www.DieBank.info
Kurator / AustellungsMacher

Norbert Biba
Inhaber von Autoglas & mehr
Arnsburger Strasse 15
D-60385 Frankfurt am Main
E-Mail: norbert-biba[@]t-online.de
Mobil: +49 (0) 151 5 2467 289